familienwappen
Sölden - Top of The Mountains!
Gästehaus Sternberger
linie
Appartements
Home
Sommer
Winter
Soelden
Kontakt
 

 

 

 

 

 

 

SÖLDEN, 1.377 m

Sölden ist die geballte Kraft des Winters, Weltcup-Ort und eines der
bekanntesten Ski- und Snowboardzentren Europas zugleich.
Das Innerötztal beginnt ca. 1 km vor Sölden und beherbergt die zur
Gemeinde Sölden gehörenden Orte: Hochsölden, Sölden, Zwieselstein und Vent.
Im Gemeindegebiet von Sölden sind 146 km² von Gletschern bedeckt,
321 km² von Gipfeln, Alpen und Wäldern und nur ca. 1 km² ist verbautes Gebiet.

Sölden

ALPINES ZENTRUM DES ÖTZTALS

Söldens hochgelegenes Skigebiet zählt mit 34 Liften und Bergbahnen sowie
146 Pistenkilometern zu den sportlichsten Pistenrevieren Österreichs.
Darüber hinaus kann sölden Einmaliges aufweisen: zwei Gletscherskigebiete und
drei lifttechnisch erschlossene Dreitausender.
Das gibt es in Österreich nicht noch einmal. Doch das ist noch nicht alles. Die durch die Bergbahnen erschlossenen "Big 3",
Gaislachkogl (3.058 m), Tiefenbachkogl (3.309 m) und Schwarze Schneid (3.370 m),
krönen Erlebnisplattformen zum Schauen, Verweilen und Genießen.

PARTYMEILE

Sölden hat auch als Partymeile einen Namen - auch wenn der Wintersportort
dieses Image nie besonders aktiv gefördert hat. Spätestens um 16 Uhr beginnt
das Après-Ski Vergnügen. Vor allem junge Leute dränge sich dann an den
Schirmbars entlang der Hauptstraße und in einigen Lokalen oberhalb des Ortes.